Montag, Juni 27, 2016 Balmain setzt erneut Trends mit Designs und Frisuren

BalmainFashionShow_Men17_Backstage_03_HRBalmainFashionShow_Men17_Backstage_05_HRBalmainFashionShow_Men17_Backstage_01_HR

Im kommenden Frühjahr/Sommer 2017 zeigt die Herrenmode einen betont athletischen, maskulinen und selbstbewussten Stil, der so typisch für die Balmain Marke ist. Die Schnitte sind locker und komfortabel; Ponchos, Capes, Bomberjacken und lange Pullover, die ein lässiges Pendant zu Jogginghosen und weit fallenden Hosen darstellen.

Der Hair Creative Director von Balmain und Haarstylist Nabil Harlow hat für die männlichen Models sanfte Silhouetten geschaffen. Dieser relaxte Look entsteht durch vorn hochgeföhntes Haar, das anschließend mit Balmain Volume Mousse Strong, Matt Paste und Session Spray Strong in Form gebracht wird.

BalmainFashionShow_Men17_Backstage_06_HRBalmainFashionShow_Men17_Backstage_02_HR

Als Ergänzung zu den intensiven Farben dieser Kollektion entwickelte Harlow für die 10 weiblichen Models, zu denen auch Doutzen Kroes, Alessandra Ambrosio und Natasha Poly gehören, eine klare und grafisch anmutende Frisur. Um mehr Länge und Volumen zu schaffen, verwendete er dazu Balmain Hair Dress aus der Balmain Hair Ready-to-Wear Collection, indem er Looks mit Mittelscheitel und Frisuren mit glatt zurückgekämmtem Haar mischte. Den Finishing Touch erhielt der Look mit dem Balmain Professional Straightener und dem Session Spray Strong, sodass kein abstehendes Haar zurückblieb und ein glattes Finish gewahrt bleibt.

BalmainFashionShow_Men17_03_HR