Mittwoch, Januar 27, 2016 Für den Sommer 2016 präsentiert Karl Lagerfeld erneut ein limitiertes Duft-Duo

Für den Sommer 2016 präsentiert Karl Lagerfeld erneut ein limitiertes Duft-Duo mit einem verheißungsvollen unvergesslichen Namen: OCEAN VIEW. Eine Limited Edition für einen entspannten Lifestyle. Neue Düfte, die eine relaxte Stimmung versprühen und dazu einladen, die schönen Momente des Lebens intensiv zu genießen, sich einfach einmal fallen zu lassen und neue Horizonte zu erkunden. Inspiriert von den beiden ersten ikonischen Karl Lagerfeld Parfums pulsieren diese beiden OCEAN VIEW Düfte in neuem Style – voller Licht und Frische. Das charakteristische Packaging und auch die Flakons präsentieren sich in neuer Optik mit spannendem Farbverlauf: Für das Eau de Parfum for Women wählte man sommerlich helle Türkis-Nuancen, für das Eau de Toilette for Men intensivere Meeresnuancen in Blau-Türkis. Die klar designten, transparenten Verschlusskappen mit dem ikonischen, mit silberfarbenen Nieten verzierten Ring-Element, unterstreichen das elegant wirkende Understatement des Designs.

OCEAN VIEW For Women Die Neuinterpretation der floral-grünen Anmutung des Original-Eau de Parfum unterlegten die „Meister-Nasen“ Serge Majoullier und Cécile Matton für OCEAN VIEW for Women mit einer intensiv-fruchtigen Nuancierung. Lychee und Ananas verschmelzen lustvoll mit Pfirsich zu einem überwältigenden Cocktail, der nahtlos in die strahlende Herznote überleitet. Blütenblätter von Jasmin, Rose und Magnolie enthüllen ihre sanfte Pracht und umschmeicheln Vanille, Moschus und Sandelholz. Feminin und von glühender Intensität hinterlässt dieses neue Eau de Parfum eine unvergessliche Duftspur: Unendlich sanft und doch so sinnlich.

OCEAN VIEW For Men Für das OCEAN VIEW for Men Eau de Toilette verwandelte Parfumeur Jean-Christophe Hérault das ursprünglich als aromatisches Fougère komponierte EDT in ein holzig nuanciertes Fougère. Er belebte das EDT mit Akzenten von Bergamotte und akzentuierte die prägnante Veilchenblattstruktur mit einem nahezu explosiven Cocktail aus Minze, grünem Apfel und knackigen Beeren – bevor der Duft zum Finale mit seiner ausdrucksstarken Signatur aus Vetiver und Cashmeran ausklingt